1. Geltungsbereich

Die allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung des Oberpfalz Marktplatz Portals regiorado.de, in der Folge nur (regiorado) genannt. Verantwortlich für regiorado ist:

Data Connecting GmbH
Vertreten durch Reinhard Ach
Adresse: Landr. Chr. Kreuzer Str. 27, 92699 Irchenrieth
Tel: 09659 932810
Fax: 09659 932811
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Handelsregister: Weiden i. d. Opf
Handelsregisternummer: HRB 3315
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE260131120

Es gelten ausschließlich die hier aufgeführten Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2. Nutzer von regiorado

2.1 Verkäufer in der Folge (Händler) genannt sind hierbei ausschließlich Firmen, Gewerbetreibende, Vereine, Handwerksbetriebe, Behörden oder selbstständige Freiberufler im Sinne des § 14 BGB und juristische Personen des öffenlichen Rechts, welche Ihren Sitz innerhalb der Bundesrepblik Deutschland - Bundesland Bayern - Regierungsbezirk Oberpfalz nachweisen. Dieser Nachweis wird während des Registrierungsprozesses durch die Pflichtfelder "Firma" sowie "UST-Indentifikationsnr., Adresse, PLZ, Stadt" zwingend abgefragt und vor dem Freischalten des Händlerkontos, durch einen Administrator  überprüft.

2.2 Käufer in der Folge (Kunden) genannt sind volljährige, natürliche und juristische Personen welche Ihren Wohnort, innerhalb der Bundesrepublik Deutschland nachweisen. Dieser Nachweis wird während des Registrierungsprozesses, durch die Pflichtfelder "Land, Adresse, PLZ, Stadt"  abgefragt. 

Grundsätzlich kann jede natürliche oder juristische Person das Angebot von regiorado nutzen ohne sich zu registrieren. Um jedoch alle Funktionen zu nutzen und Produkte,Waren, Dienstleistungen von Händlern kaufen zu können, ist eine Registrierung mit in Punkt 2.2 beschriebenen Voraussetzungen erforderlich. 

3. Vertragspartner, Vertragsabschluss 

3.1 Regiorado bietet Kunden eine Online Plattform, mit der Möglichkeit Produkte der anbietenden Händler, aus der Oberpfalz zu suchen und in deren Shopbereich kostenpflichtig zu bestellen. Wir weisen darauf hin, dass regiorado keine Produkte anbietet und keinerlei Willenserklärungen dahingehend abgibt. Der Vertragsabschluss erfolgt direkt und ausschließlich zwischen Kunde und Händler.

3.2 Die Präsentation der Waren im Shopbereich des jeweiligen Händlers oder Verkaufsmodulen von regiorado, stellt kein bindendes Angebot des Händlers auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben. 

3.3 Durch das Absenden der Bestellung im Shopbereich des Händlers gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Nutzungsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Händler allein maßgeblich an. 

3.4 Der Händler bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Händler dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Händler eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware, Zahlung des Kunden, Zugang einer Rechnung, oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung. 

3.5 Regiorado übernimmt für die geschlossenen Kaufverträge zwischen Händler und Kunden keinerlei Haftung. Der Händler ist gesetzlich verpflichtet, über die Vertragsinhalte zu informieren. Die gesetzlichen Informationen sind auf den Produktdetailseiten, dem Shopbereich des Händlers, sowie im Bestellprozess integriert.

4. Lieferbedingungen, Versandkosten

Die Lieferung der Waren an den Kunden erfolgt durch den Händler. Jeder Händler bei regiorado hat eigene Versand- und Lieferbedingungen. Die meisten Händler versenden entweder prinzipiell kostenlos, oder ab einen bestimmten Bestellwert kostenlos. Informationen über die jeweiligen Versandkosten sind in den Produktdetails, auf den Shopseiten und im Bestellprozess ersichtlich. Der Händler verpflichtet sich zur Bereitstellung, der von Ihm angegebenen Liefer- und Versendebedingungen in den vorgeschriebenen Bereichen.

5. Online Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur Beilegung von außergerichtlichen Streitigkeiten über Verpflichtungen, die aus "Online-Verträgen" erwachsen. Kunden können die Plattform (ab dem 15.02.2016) unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen.

6. Codex Inhalte und Verhalten

Für alle Nutzer von regiorado ist es verboten gegen unsere AGB und/oder Gesetze zu verstoßen, die Rechte Dritter zu verletzen, bewusst falsche bzw. Daten von Dritten zu benutzen, Spam, Viren, Maleware, Trojaner oder andere Technologien zu versenden, die regiorado oder die Interessen bzw. das Eigentum von Benutzern von regiorado schädigen können. Inhalte dürfen nicht zu einer Straftat, zum Rassenhass verleiten, oder für eine terroristische Vereinigung werben. Es dürfen keine kriegsverherrlichende, religiös und politisch verletzende Inhalte eingefügt werden. Ein Verstoß gegen geltendes Recht, kann zur sofortigen Löschung Ihrer Inhalte und der Sperrung Ihrer Benutzerdaten führen.

7. Preise,Zahlung, Zahlungsarten

7.1 Sofern sich aus dem Angebot des Händlers nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Endpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

7.2 Die Zahlungsabwicklung erfolgt zwischen Händler und Kunden

7.3 Zahlungsarten

regiorado liefert lediglich die systemischen Einbindungen, der verschiedenen Zahlungsanbieter/ Zahlungsarten für den Händler. Der Händler entscheidet unabhängig welche Zahlungsanbieter/ Zahlungsarten er in seinen Shopbereich seinen Kunden anbietet. 

8. Haftung

Für Schäden haftet regiorado nur dann, wenn regiorado oder einer ihrer Erfüllungsgehilfen eine wesentliche Vertragspflicht in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von regiorado oder einer ihrer Erfüllungsgehilfen zurückzuführen ist. Erfolgt die schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich, so ist die Haftung von regiorado auf solche typische Schäden begrenzt, die für regiorado zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vernünftigerweise voraussehbar waren.Die Haftung bei allen Leistungen, ist begrenzt auf die Höhe des vereinbarten Entgeltes für den betreffenden Leistungs-einzelfall bzw. Auftragsfalls. Jede weitere Haftung, insbesondere für Folgeschäden, ist ausgeschlossen. Bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gilt diese Haftungsbeschränkung nicht.

9. WIDERRUFSBELEHRUNG FÜR VERBRAUCHER

WIDERRUFSRECHT
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
DATA Connecting GmbH
Landrat-Chr.-Kreuzer-Str. 27

92699 Irchenrieth
Fax: +49 9659 932811
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

WIDERRUFSFOLGEN
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits erhaltenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, haben Sie uns insoweit Wertersatz zu leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

AUSSCHLUSS DES WIDERRUFSRECHTS
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG 

10. Datenschutzerklärung

Beachten Sie hierzu unsere Ausführungen unter Privatsphäre und Datenschutz!

11. Veröffentlichung von Bildern, Musik und Videos

rediorado ist nicht verantwortlich für Daten, Bilddaten,Töne, Musik, Texte, Software, Grafiken, Nachrichten, etc. die von den Händlern bzw. Dritten in das Angebot von regiorado eingestellt wurden. Regiorado übernimmt keinerlei Verantwortung und Haftung für jegliche Inhalte.

Der Nutzer verpflichtet sich keinerlei Urheberrechte zu verletzen und/oder urheberrechtlich geschütze Medien für seine Anzeigen zu verwenden, wenn er nicht den Nachweis einer legalen oder lizensierten Nutzung darlegen könnte. Regiorado behält sich vor, solche Inhalte zu prüfen und gegebenfalls sofort aus dem Onlineangebot zu entfernen.

Anzeigen, die urheberrechtlich geschützte Musik enthalten, werden direkt gelöscht.

12. Erfüllungsort/Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz von regiorado. Gerichtsstand ist der Sitz von regiorado. Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Auftraggebers im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt, oder hat der Auftraggeber nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand der Sitz von regiorado vereinbart.

13. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen. 

 

 

 

Newsletter

Anmeldung

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer
Zum Seitenanfang